.

2018 - DIE GROßE WIEDERERÖFFNUNG IN NEUEN GESCHÄFTSRÄUMEN

Im Juni 2018 hat das lange Warten nach 4-monatiger Umbauphase ein Ende: das neue und weitaus größere Ladengeschäft in der Chemnitzer Straße 9 (schräg gegenüber des alten Stores) öffnet seine Pforten. Auf knapp 400 m² konnte die Auswahl in allen Sortimentsbereichen deutlich aufgestockt werden, neue Premium-Marken bereichern das Kauferlebnis genauso wie die Instrumente bereits etablierter Hersteller, die ihr Portfolio nun noch vielfältiger präsentieren dürfen, als dies in den "alten" Räumlichkeiten der Fall war.

2015 - FENDER SHOWCASE DEALER

DIE MUSIKFABRIK wird Premiumhändler für Fender Gitarren und Zubehör. Von nun an werden auch Modelle aus den US-made Serien American Deluxe und American Vintage angeboten.

2014 - MEHR PLATZ FÜR PIANO & DRUMS

Dank zusätzlicher 20 m² Verkaufsfläche konnte das Repertoire in den Bereichen Tasteninstrumente und Drums & Percussion deutlich erweitert werden. Den Kunden steht nun eine Vielzahl antestbereiter Musikinstrumente von bekannten Herstellern wie Roland, YAMAHA oder Casio bzw. SONOR, Gretsch Drums oder DrumCraft zur Verfügung. Dies macht einen Besuch bei DIE MUSIKFABRIK noch lohnenswerter!

2013 - DAS SORTIMENT WÄCHST, DER KUNDENKREIS WEITET SICH AUS

Mittlerweile hat sich DIE MUSIKFABRIK fest in die erzgebirgische Musikszene etabliert. Die Verkaufsräume werden nach und nach gemütlicher und kundenorientierter gestaltet, das Sortiment stetig erweitert und auch der Kundenkreis reicht bereits weit über die Grenzen des Erzgebirges hinaus, was nicht zuletzt der kundenfreundlichen Lage direkt an der Bundesstraße 95 zu verdanken ist.

2012 - DIE NEUERÖFFNUNG

Seit August 2012 ist Ehrenfriedersdorf, eine wunderschöne Kleinstadt im Herzen des Erzgebirges, um eine Attraktion reicher. Der gelernte Einzelhandelskaufmann und passionierte Gitarrist Kevin Mittelsdorf entschloss sich dazu, seinen langjährigen Traum von einem eigenen Musikfachgeschäft zu verwirklichen und rief das Musikinstrumenten-Fachgeschäft "DIE MUSIKFABRIK" ins Leben.

Was sich so einfach anhört, war in Realität mit sehr harter Arbeit verbunden und kostete dem zukünftigen Chef einige schlaflose Nächte. Denn neben den stundenlangen Planungs- uns Organisationsphasen warteten stolze 140 m² auf einen neuen Anstrich.

Nur dank der tatkräftigen Unterstützung von Familie, Freunden und Bekannten konnten die Räumlichkeiten rechtzeitig zum geplanten Eröffnungstermin am 13.08.2012 fertiggestellt werden. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, egal ob in Wort oder Tat!

Musikfabrik-Store-1.jpg