.

.

Marshall MG Stompware

originaler Marshall Vierfach-Fußschalter

69,00 €
Bruttopreis
Menge
Nicht ausreichend Artikel auf Lager

Für die Programmiermöglichkeit von Fußschaltern wurde Marshall ein weltweites Patent erteilt. Dieses bietet dem Anwender die Möglichkeit, ganz nach Belieben festzulegen, welcher seiner vier Fußschalter welche Funktion übernimmt. So kann jeder einzelne Taster je nach Bedarf eine Schaltfunktion des Verstärkers übernehmen (auch den Tap-Taster für die Delayzeit...), oder auch ein eigenes Preset inklusive aller Schaltfunktionen und Reglerstellungen (ausser Mastervolumen) aufrufen.

Auf diese Weise ist es z.B. möglich, mehrere Einstellungen bzw. Effektzuweisungen für einen oder mehrere Kanäle des Verstärkers vorzunehmen. Selbstverständlich können diese Funktionen auch gemischt werden, also z.B. 3 Presets und Tuner-Funktion mit Stiummschaltung auf dem vierten Schalter...

In der Werkseinstellung der Verstärker sind die Schaltfunktionen wie folgt belegt:

Schalter 1. Clean / Crunch
Schalter 2: OD1 / OD2
Schalter 3: FX on / off
Schalter 4: Tuner & Stummschaltung on / off

Wie oben ersichtlich, lässt sich selbst die Stimmgerät-Funktion per Fußschalter programmieren, wobei gleichzeitig eine Stummschaltung des Verstärkers erfolgt. Der Tuner mit 440Hz Referenz für den Kammerton "a" arbeitet chromatisch und zeigt dabei die gespielte Note im Display an, ggF. auch mit "Sharp"-LED für die Erhöhung um einen Halbton.

  • für alle MG-FX Modelle optional
  • jeder einzelne Taster kann eine individuelle Funktion übernehmen
  • Kopieren von Schaltfunktionen im Switch-Store-Modus
  • Erstellen kompletter Presets im Program-Store-Modus
  • chromatisches Stimmgerät (440 Hz) mit Stummschaltung
  • Notenanzeige für Stimmgerät mit "Sharp"-LED
  • Fußschalter kommt ohne Batterien aus
  • Anschluss am Verstärker mit Mono-Klinkenkabel
  • Reset-Funktion für Werksprogrammierung
  • Fußschaltfunktionen bleiben im Amp gespeichert

Besondere Bestellnummern

. Auch interessant?! .

Produkte aus der gleichen Kategorie